matjesZutaten für 4 Personen:

8 Matjesfilets, 2 säuerliche Äpfel, 3 Zwiebeln,
3 kl. Gewürzgurken, 200 g Joghurt, je 200 g saure und
süße Sahne und eine halbe Zitrone

Zubereitung:

Die Filets in mundgerechte Stücke schneiden, die Äpfel und
Zwiebeln vierteln und in dünne Scheiben schneiden, die
Gurken halbieren und auch in dünne Scheiben schneiden.
Die süße Sahne sehr steif schlagen, die Zitrone
auspressen und beides mit dem Joghurt und der sauren
Sahne vermengen. Mit etwas Salz (Vorsicht!), Pfeffer und
Zucker abschmecken und über die Filetstücke geben.
Dazu gibt’s junge Pellkartoffeln und Spinat- oder Blattsalat.

Wir wünschen guten Appetit!